Die Gesamtfertigstellung des Umbaus erfolgt in vier Bauabschnitten. Baubeginn war im Herbst 2003. Eröffnung des ersten Bauabschnitts am 30.09.2004. Nach Beendigung des zweiten Abschnittes im Herbst 2005 werden bereits über 30.000 qm Verkaufsfläche fertig gestellt sein. Der dritte Bauabschnitt endet im Frühjahr 2006; nach Abschluss des vierten Abschnittes ist die Gesamteröffnung für den Herbst 2006 geplant.

Mit Nova Eventis entsteht an der Stelle des heutigen Saale-Parks eine vollkommen neue und zukunftsorientierte Shopping-, Service- und Erlebniswelt mit faszinierender Wasserlandschaft, Sportangeboten und einem Abenteuerspielplatz. Neues Herzstück von Nova Events ist der zweigeschossige, glasüberdachte Einkaufsbereich mit zwei parallel verlaufenden Malls, insgesamt 3.000 Metern Schaufensterfronten, vier Rotunden sowie drei ellipsenförmigen Event-Malls. Über 200 Fachgeschäfte und Magnetbetreiber wie P&C, C&A, H&M, Sinn Leffers, Esprit, Müller Drogerie, Parfümerie Douglas, Media-Markt, Leiser Schuhe, WalMart und ein Food-Court mit über 500 Sitzplätzen werden das Center zum Anziehungspunkt der Region machen. Ein UCI-Kino, Möbel Höffner und IKEA befinden sich am Standort.

» Download Prospekt [PDF]
» Weitere Informationen...